Die besten Ayurveda (Online-) Ressourcen

ayurveda-ressourcen

Im Netz findet man ja so einiges. Viele wunderbare Sachen, die inspirieren, das eigene Wissen erweitern und neue Perspektiven eröffnen. Daneben gibt es natürlich leider auch viele Sachen, die man zwar konsumiert, die aber keinerlei Mehrwert bieten, qualitativ nicht hochwertig sind oder schlichtweg falsche Fakten enthalten. Schade wenn in diesem Wust die digitalen Juwelen verschütt gehen.

Auch im Themenbereich Ayurveda verhält es sich ähnlich. Insgesamt gibt es aber leider grundsätzlich nicht allzu viele Portale, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Daher habe ich dir heute meine Lieblingsressourcen rund um das Thema Ayurveda zusammengestellt. Ich hoffe es ist etwas dabei für dich.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

1Ayurveda (Online-) Ressourcen: Bücher über Ayurveda

  • Selbstheilung mit Ayurveda: Das Standardwerk der indischen Heilkunst von Dr. Vasant Lad: Es umfasst eine schöne, knappe Einführung in die ayurvedische Philosophie und listet im zweiten Teil viele ayurvedische Therapien und Hausmittelchen, um kleine Zipperlein und Beschwerden selbst zu behandeln. Dr. Vasant Lad ist ein führender Autor im Bereich Ayurveda. Für alle, die gerne eine eigene Naturapotheke für kleine Beschwerden zu Hause führen.
  • Die Ayurveda Pflanzenheilkunde – Der Yoga der Heilkräuter von Dr. Vasant Lad und Dr. David Frawley Ein weiterer Klassiker von Dr. Vasant Lad. In diesem Buch beschreibt er gemeinsam mit Dr. David Frawley die bekanntesten und meist genutzten Heilpflanzen und Kräuter der ayurvedischen Medizin. Für alle, die Botanik lieben!
  • Ayurveda: Grundlagen und Anwendung von Dr. med. Ernst Schrott und Dr. med. Wolfgang Schachinger. Zwei westliche Mediziner beschreiben in diesem anschaulichen Werk die Grundlagen der ayurvedischen Medizin sowie Diagnostik, Pathogenese und Therapiegrundlagen. Auch speziellen Meditationstechniken und Panchakarma wird jeweils ein umfassendes Kapitel gewidmet. Für alle, die gern die mehr über die Grundlagen des ärztlichen und therapeutischen Handelns in der ayurvedischen Medizin erfahren möchten.
  • Ayurvedische Psychologie von Jean-Pierre Crittin: Ayurveda ist soviel mehr als Ölmassagen und Ernährung. Auch die Fachdisziplin Psychologie ist seit eh und je eine große Säule der ayurvedischen Medizin. In diesem Buch beschreibt der Autor die Aspekte der psychisch-geistigen Gesundheit aus ayurvedischer Sicht und verknüpft sie anschaulich mit aktuellen Krankheitsbildern wie z.B. Burn-Out und Depression. Für alle, die sich für ganzheitliche Psychologie interessieren.

ayurveda-ressourcen-kochen

2Ayurveda (Online-) Ressourcen: Kochbücher

  • Eat, Taste, Heal: An Ayurvedic Cookbook for Modern Living von Thomas Yarema et. al. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Leider gibt es das nur auf Englisch. Aber es ist unglaublich umfangreich. Mit viel theoretischem Basiswissen und einer großen Rezeptsammlung. Für alle!

3Ayurveda (Online-) Ressourcen: Blogs & Onlinemagazine

  • Ayurveda Blog der Europäischen Akademie für Ayurveda: Der Name kerstin Rosenberg ist wahrscheinlich vielen ein Begriff in der Ayurveda- und Yoga-Szene. Sie ist Geschäftsführerin der Europäischen Akademie für Ayurveda, die auch zahlreiche Fortbildungen anbietet. Der von ihr geführte Blog befasst sich mit den unterschiedlichsten ayurvedischen Themen (z.B. „Erdbeeren im Ayurveda“; „Achtung Pollenflug“). Es lohnt sich ab und an einmal rein zu klicken!
  • Yoga Vidya Ayurveda Blog: Auch auf dem Blog von Yoga Vidya lassen sich immer wieder gute Artikel zu Grundlagen des Ayurveda finden, aber auch aktuelle Themen wie Ayurveda & Rohkost und Ayurveda und Veganismus werden beleuchtet.
  • Ayurveda Journal: Auf der Homepage des Ayurveda Journal Magazins werden regelmäßig schöne Posts zu den unterschiedlichsten ayurvedischen Bereichen veröffentlicht. Teilweise findet man sehr bekannte Autoren mit jahrelanger Erfahrung im ayurvedischen Bereich!
  • Ayurveda Parkschlösschen Blog: Das Gesundheitshotel für Ayurveda verfügt auf seiner Homepage auch über eine Blog-Kategorie in der neben leckeren Rezepten auch tolle Infos über Gewürze und Ayurveda Basics zu finden sind.
  • Banyan Botanicals (auf Englisch): Diese Seite hat neben einem umfangreichen Ayurveda Wissen auch ein kostenloses eBook welches du dir downloaden kannst.

4Ayurveda (Online-) Ressourcen:Filme und Dokumentation

  • Mein indischer Doktor – Kampf gegen den Krebs (Doku): Ein bekannter französischer Onkologe begleitet seine Patientin nach Südindien um dort die ayurvedische Medizin kennenzulernen. Ein spannendes Aufeinandertreffen zwei verschiedener Medizinsysteme

    Was ist dein Lieblingsbuch, Blog oder Onlineportal im Bereich Ayurveda? Lass es uns wissen, wir sind gespannt auf deine Nachricht oder dein Kommentar unter dem Artikel!

    Du willst noch mehr über Ayurveda lernen? Dann schau in unserer Ayurveda Sektion vorbei oder merke dir die monatlich erscheinende Ayurveda Kolumne von Dr. med. Janna Scharfenberg vor. Es gibt einfach so viel über den ayurvedischen Lebensstil zu lernen!

Dr. med. Janna Scharfenberg

Wenn es um ganzheitliche Gesundheit und Well-Being geht ist Janna vielseitig interessiert. Sie ist Ärztin, unterrichtet Yoga und ist als selbstständige Ernährungsberaterin und Gesundheitscoach tätig. Janna gibt regelmässig Aus- und Weiterbildungen im Gesundheits- & Yogabereich und ist Gründerin des Gesundheitsblogs & Podcasts IN GOOD HEALTH. Kontakt: info@jannascharfenberg.com Blog: www.in-good-health.com Podcast: https://itunes.apple.com/de/podcast/in-good-health-podcast/id1146259669?l=en (iTunes) http://www.stitcher.com/podcast/dr-med-janna-scharfenberg/in-good-health?refid=stpr (Stitcher, für Android)

One thought on “Die besten Ayurveda (Online-) Ressourcen

  1. Ilona says:

    Meine Seite ist ayurvedavv.com. Die Seite von Dr. Verma Vinod. Auch Ihre Bücher finde ich tall und sie ist 2x Jährlich in Europa zur persönlichen Konsultation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.