Yoga zu Hause: Online Teaching neben dem Kühlschrank

Yoga-zu-Hause-Online-Yoga

Yoga zu Hause: Eine virtuelle Yoga Klasse zu besuchen, würdest du nicht auch skeptisch sein? Da aber die Neugier in meiner Natur liegt, wagte ich einen Versuch. Wie es mir dabei ging und was ich daraus lernte, erfährt ihr in den folgenden Zeilen.

Gleich zu beginn kann ich euch verraten, wie überraschend gut eine online Yoga Klasse funktioniert. Natürlich gibt es hier viele Faktoren, die zusammenpassen müssen, aber der größte Teil hängt von dem Lehrer am anderen Ende der Leitung und dem Schüler vor der Kamera ab.

Yoga-zu-Hause-Tony-Sanchez

1Yoga zu Hause: Online Yoga mit Tony Sanchez

In meinem Fall ist der Lehrer am anderen Ende der Leitung Tony Sanchez. Viele von euch kennen ihn bestimmt vom obigen Poster, wo er die 84 Asanas demonstriert. Tony praktiziert seit 40 Jahren und unterrichtet sein System der 84 Asanas der Ghosh Lineage für leidenschaftliche Yogis und angehende Lehrer.

Dank Google Duo konnten wir die geografische Distanz von Spanien nach Österreich überwinden und einen App-Download später war er in meinem Wohnzimmer.

Ich, schwitzend auf meiner Matte und mein Yogalehrer in meinem sehr privaten Yogastudio- gleich neben dem Kühlschrank. Total fokussiert und mein Bestes gebend absolvierte ich eine 60-Minütige Klasse. Und um ehrlich zu sein, es war eine der besten Klassen, die ich je hatte. Ich befand mich in einem wundervollen Yoga High für die nächsten Stunden, sogar am nächsten Tag war ich noch unglaublich verzaubert von diesem virtuellen Erlebnis und fühlte den Drang, jedem davon erzählen zu wollen. Da ich so begeistert und überrascht war von dem Ergebnis, sponn ich den Gedanken weiter und fragte mich, ob eine solche online Situation eine Yoga Klasse in einem realen Yogastudio ersetzen könne. Habe ich den absolut besten Weg Yoga zu praktizieren entdeckt? Ich hatte die Gelegenheit mich mit meinem Lehrer näher über dieses Thema zu unterhalten.

2Yoga zu Hause: Mein neues Yoga High

Zuerst nahm Tony mir die Scheuklappen von den Augen, indem er mir auf die Frage, ob online Klassen in naher Zukunft Yogastudios ablösen würden, antwortete, dass Klassen online schlicht eine weitere Option wären, vor allem für jene Schüler, die keinen Zugang zu einem lokalen Yogastudio hätten oder auch für Schüler, die eine selbständige Praxis zu Hause aufbauen wollen.

Mein Gedankenrad drehte sich weiter. Würden online Klassen bei jedem so gut funktionieren? “Hier ist zu bedenken,” so Tony, “dass Schüler, die schon eine Weile praktizieren, bestimmt mehr profitieren als Schüler mit keiner Yoga Erfahrung.” “Es kann für eben diese Schüler schwer sein, Instruktionen online zu befolgen.” Also doch keine Yogaapokalypse mit einem Untergang aller Yogastudios.

3Yoga zu Hause: Eine andere Sicht für Yogalehrer

Wird der Blickwinkel gewechselt und man versetzt sich in die Sicht des Lehrers, gibt es hier auch einige Punkte, die sich von der normalen Studiosituation unterscheiden. Tony erklärte hier, dass es wichtig sei, viel präziser die Schritte für jede Position zu erklären. In einem Studio kann der Lehrer mit physischer Unterstützung und Ausrichtung assistieren. Auf die Frage, ob er etwas vermisst in diesem virtuellen Set-Up, antwortete er, sei genau dieser physische Kontakt.

Du willst auch einmal Yoga zu Hause ausprobieren? Dann schau doch mal bei Asana Rebel vorbei. Unsere App bietet die Yoga inspired Fitness für straffe Muskeln, Entspannung am Abend und sogar eine Menge Kondition.

Da Yoga eine Wissenschaft ist, die direkt vom Lehrer zum Schüler übertragen wird, stellt sich die Frage, ob nicht ein Konflikt im Sinne des Lehrer-Schüler Verhältnis entsteht. Tony beantworte dies mit einem klaren Nein. Er meint, wenn ein Schüler aufrichtig Yoga online praktizieren möchte und der Lehrer wissend, geduldig und großzügig mit seinem Wissen ist, kann sich eine starke Freundschaft bilden.

Beachtet man einige wichtige Faktoren, wie den passenden Lehrer, einen ruhigen Raum, eine stabile Internetverbindung und seine eigene, aufrichtige Yogapraxis, ist eine online Yoga Klasse ein großartige Option. Die großen Yogis vor unserer Zeit blicken vielleicht sogar mit einem etwas neidischen Auge auf diese wundervolle technische Möglichkeit herab.

Weitere Informationen zu Tony Sanchez’s Online Lern-Programmen und umfassenden Videothek findet ihr auf seiner Seite.

Lisa Aichhorn

Lisa ist Yogalehrerin und begeisterte Hobbyjournalistin. Wenn sie nicht im Yogastudio zu finden ist, reist sie mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern rund um den Globus. Ihre Lieblingsbeschäftigung auf Reisen? Liegt doch auf der Hand- die Yogastudios der fremden Länder und Städte entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.