YogAlign: Ein Yogastil aus Hawaii mit Aloha

yogalign

1Was ist der Yogastil „YogAlign“?

YogAlign verbindet Atemtechniken, Massagen und zahlreiche kräftigende und entspannende Übungen, um die Ausrichtung der Wirbelsäule sowie das Körperbewusstsein zu verbessern.

Anders als bei herkömmlichen Yogaformen sind alle Übungen komplett schmerzfrei und auch für untrainierte Anfänger geeignet. YogAlign wurde auf Kauai (Hawaii) entwickelt und ist als Trainingskonzept von der internationalen Dachorganisation Yoga Alliance anerkannt.

  • Die Methode stammt aus Hawaii

  • Eine gezielte Atemtechnik (“SIP-Atmung”) führt zur natürlichen Ausrichtung des Körpers

  • Du spürst und siehst die Veränderung bereits nach der ersten Stunde

  • Du kannst in jeder Lebenssituation und in jedem Alter beginnen, ganz gleich welches Fitnesslevel

  • Es ist ein All-in-one-Paket: Entspannung, Haltungs- und Atemtherapie, Massage, Meditation, 
 Krafttraining und Spaß, Spaß, Spaß!

2Was kann ich von YogAlign erwarten?

YogAlign hilft dabei, die innere und äußere Balance zu finden und so die eigene Gesundheit zu erhalten. “Veränderungen sind schon nach nur einer Stunde sicht- und spürbar”, sagt die zertifizierte Lehrerin Carolin Wesche.

„Gleichzeitig vermittelt YogAlign eine große Portion Aloha-Spirit – das Lebensgefühl von Hawaii.“

YogAlign in Berlin: Es sind Gruppenkurse in Berlin-Mitte oder flexible Einzelstunden buchbar. Erlebe außerdem die aus Hawaii stammende Yogamethode „YogAlign“ auf dem SUP Board. 
Hawaiifeeling pur! SUP Yoga ist ein Ganzkörper-Workout. In Kombination mit Elementen aus der YogAlign-Methode fühlst Du dich entspannt, dein Körper wird leistungsfähiger und Du gewinnst neue Energie und Vitalität. Und das Wichtigste – es macht Spaß! ALOHA

3Wirkungen, Vorteile und Schwerpunkte

In der YogAlign-Methode wird mit einer Kombination aus gezielter Atemtechnik, Anspannungs- und Entspannungsübungen sowie Massagen die Balance zwischen Vorder- und Rückseite des Körpers hergestellt.

Verabschiede dich von einer verkrampften Körperhaltung, die dir deine Energie raubt und dir deine Lebensfreude nimmt. Atme bewusst, entspanne dich, mache deinen Körper leistungsfähiger und gewinne dadurch an Anmut, Energie und Vitalität.

Alle Übungen fördern eine natürliche Haltung durch eine anatomisch korrekte und gesunde Ausrichtung der Wirbelsäule. Durch YogAlign findest du zu deiner Körpermitte zurück. Dabei setzt das hawaiianische Trainingskonzept deutlich stärker auf das körperliche Wohlbefinden als andere Yoga-Formen. Viele Übungen des herkömmlichen Yoga sind besonders für Anfänger zu schmerzhaft, zu schwierig und im Widerspruch zu unserer anatomischen Ausrichtung. Im YogAlign machen ganz kleine Dinge den großen Unterschied und führen zu schnell sichtbaren Ergebnissen. Der Körper gewinnt sofort wieder an Anmut, Energie und Vitalität.

4Welche Yogaübungen werden praktiziert?

Bei YogAlign-Methode praktiziert man nur Übungen, die eine natürliche Haltung durch eine anatomisch korrekte und gesunde Ausrichtung der Wirbelsäule fördern. Du brauchst weder sportlich noch trainiert zu sein.

5Was brauche ich für die Stunde?

Yogamatten, Blöcke, Gurte und Bolster werden für YogAlign benötigt. Alles, was du sonst noch benötigst ist eine Flasche Wasser, ein Handtuch und vor allem gute Aloha-Laune.

6Wer hat diesen Yogastil entwickelt?

YogAlign wurde von Michaelle Edwards auf der Insel Kauai (Hawaii) entwickelt. Die Techniken und Übungen wurden über 15 Jahre von Ärzten, Neurowissenschaftlern und Physiotherapeuten überprüft und optimiert. Sie sind an der natürlichen Anatomie des Menschen ausgerichtet und basieren auf einer ganzheitlichen Körperbetrachtung.

Yogaalign

Carolin Wesche

Ich bin zertifizierter YogAlign-Instructor (RYT) und Inhaberin von YogAlign Deutschland. Mit <a href="http://www.yogalign.de/">YogAlign</a> biete ich den ersten hawaiianischen Yoga-Unterricht in Berlin an. YogAlign verbindet Atemtechniken, Massagen und zahlreiche kräftigende & entspannende Übungen, um die Ausrichtung der Wirbelsäule sowie das Körperbewusstsein zu verbessern. Alle Übungen sind komplett schmerzfrei und auch für untrainierte Anfänger geeignet. YogAlign wurde auf Kauai (Hawaii) entwickelt und ist als Trainingskonzept von der internationalen Dachorganisation Yoga Alliance anerkannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.