Ashtanga Yoga Workshop Berlin: 16.-17.09. mit Ash Hope

Ashtanga Workshop Berlin

Ashtanga Yoga ist eine 8-stufige Praxis und wurde von Patanjali in den Yoga Sutren beschrieben. Die meisten Menschen praktizieren Yoga Asanas, also die physischen Übungen auf der Matte, die allerdings nur einen kleinen Bereich der ganzen Yoga Praxis ausmachen.

Ash Hope hat selbst erlebt wie Ashtanga Yoga ihr Leben transformiert und bereichert hat und teilt ihre Erfahrungen und praktischen Tipps in ihren Workshops und Yogaklassen. Die Wirkung der Praxis kann nicht durch theoretisches Wissen beschrieben werden, sondern muss selbst erlebt werden um die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Hast du dich schon mal gefragt warum du Yoga praktizierst? Und warum du dich immer so wahnsinnig gut fühlst nach jeder Yoga Praxis? Und möchtest du wissen wie du diese tolle Gefühl noch viel länger behalten kannst?

DSC_0069

Vertiefe deine Yoga Kenntnisse und bring neuen Schwung auf deine Matte und in dein Leben. Erfahre mehr über Ashtanga und lass dich inspirieren, dein Leben ganz neu wahrzunehmen und zu gestalten – für ein rundum zufriedenes Lebensgefühl.

Dieser Workshop ist offen für alle Interessierten und auch für Leute mit wenig Yoga Erfahrung. Allerdings ist es von Vorteil, wenn du schon mal auf einer Yogamatte gestanden hast.

Ash 061014 122n

Samstag, 16.9.
10:30 – 13:00 Was passiert eigentlich auf der Yogamatte?
Erlerne eine Reihe von grundlegenden Yogapositionen und entwickle ein tieferes Verständnis der korrekten Ausübung von Asanas und deren heilende Wirkung auf deinen Körper.

Samstag, 16.9.
14:30 – 17:00 Bring Leben in dein Yoga und Yoga in dein Leben!
Was macht ein erfülltes Leben aus und wie kannst du deine Yogapraxis dazu nutzen glücklicher und zufriedener zu sein? Erfahre mehr über die Yamas und Niyamas (Verhaltensempfehlungen) aus Patanjali’s Yoga Sutras und erlange ein tieferes Bewusstsein deiner eigenen Verhaltensmuster. Erlerne neue Gewohnheiten die dein Leben ganzheitlich bereichern.

Sonntag, 17.9.
10:30 – 13:00 Was für eine Wohltat tief durchatmen zu können.
Vertiefe die Verbindung zu deinem Lebenselixier und erfahre wie die Atmung deine Lebensqualität beeinflusst. Erlerne Pranayama Techniken die dich sowohl erfrischt und gestärkt fühlen lassen als auch entspannend und beruhigend wirken. Verbessere die Qualität deiner Atmung für mehr Lebensenergie!

Sonntag, 17.9.
14:30 – 17:00 Mit Fokus und Konzentration auf dem Weg zur Erleuchtung.
Nutze die 8-stufige Ashtanga Methode um dein Leben zu transformieren. Gewinne Klarheit über deine Ziele und was dich abhält diese zu erreichen. Erlerne wie du erreichst was du dir vornimmst und deine Wünsche Realität werden können.

Ash_small

Dieser Workshop ist für dich!!!

  • Um deine bestehende Yogapraxis ganzheitlich zu vertiefen
  • Für Yogalehrer die sich von der Ashtanga Methode inspirieren lassen möchten
  • Für Neugierige die ihr Leben mit Hilfe von Yoga bereichern möchten

Workshop Ort: Bamboo Yoga II, Dönhoffstrasse 24, 10318 Berlin

  • Frühbucherpreis: 34 Euro / Session, 110 Euro / gesamtes Wochenende (gilt bis 31.8.)
  • regulärer Preis: 39 Euro / Session, 120 Euro / gesamtes Wochenende (gilt ab 1.9.)

Zur Anmeldung schick uns einfach eine email: info@bamboo-yoga.de und wir bestätigen deine Buchung so schnell wie möglich.

Meld dich rechtzeitig an, denn wir haben eine begrenzte Teilnehmerzahl für diesen Workshop.

über Ash
Ash Hope ist im Norden von Australien zu Hause, dort wo sich das Great Barrier Reef und der Daintree Rainforest treffen, in der wunderschönen Stadt Cairns. Aus Liebe zu ihrer Praxis hat sie das Ashtanga Yoga Centre gegründet wo sie mit viel Hingabe und Leidenschaft die Tradition von Krishna Pattabhi Jois fortführt und traditionell im Mysore Style unterrichtet. Ash gibt regelmäßige Workshops und leitet Yoga Teacher Trainings in Australien und auch in Asien und Europa.
Als Mentorin unterstützt sie Menschen auf dem Weg zu einem gesunden und glücklichen Leben durch individuelles coaching. Weiterhin ist sie Ambassador des ‘Yoga for Freedom’ Projekts und unterstützt Mädchen und Frauen aus Ostasien der Sexsklaverei und Prostitution zu entkommen. Um mehr über Ash und ihre spannenden Projekte zu erfahren, schau auf die Webseite www.ashtangayogacentre.com.au oder schreib eine email an: practice@ashtangayogacentre.com.au

Anne Steinbach

Anne ist Reisejournalistin, Bloggerin und schon seit vier Jahren in Indonesien verliebt. Manchmal teilt sie diese Liebe auch mit anderen Ländern in Südostasien, dann packt sie ihren Schrammel-Backpack und zieht los. Yoga macht sie schon seit 5 Jahren und hat gerade Bikram für sich entdeckt. Nur an das Schwitzen muss sie sich noch gewöhnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.