Der ultimative Yogamatte Test: Auf die Matte, fertig, los:
 
1.7 Top Yogamatten im Überblick
 
2.Eigenschaften des Yogamatten Tests
 
3.Detail-Test aller Yogamatten
 

7 Top Yogamatten im Überblick

ASANA Yogamatte ECO
Perfekte Allround Yogamatte

Diese Öko-Tex-Matte hat eine hohe Dämpfung, ist besonders robust, rutschfest, gelenkschonend und griffig – gleichzeitig sehr dünn (4,5 mm) und leicht (1,5 Kg). Die ASANA Yogamatte Eco gibt dir die nötige Stabilität, eine gute Körperkontrolle und sicheren Stand bei allen Übungen. Sie ist ökologisch produziert in Deutschland. Jetzt shoppen!

ASANA Yogamatte POWER
TPE Yogamatte für Allergiker

Die TPE Yogamatte eignet sich für Ashtanga, Power- und Vinyasa-Yoga. Die hohe Dämpfung verdankt sie dem TPS. Durch ihre Oberfläche dringt keine Feuchtigkeit durch – unüberwindbar für Bakterien. Sie entlastet Rücken und Gelenke, bietet hohen Grip und Stabilität. Ohne PVC, Latex und Kautschuk ist sie perfekt für Allergiker. Jetzt shoppen!

ASANA Yogamatte SOFT
Für gemütliche Yogis

Die Schurwollmatte eignet sich für passive und entspannende Yoga-Übungen. Die Matte unterstützt dich dabei, einen wohligen und harmonischen Zustand zu erlangen. Sie ist atmungsaktiv, robust, hygienisch und natürlich weich und warm. Jetzt shoppen!

Manduka PRO Yogamatte
Für Yoga Pros

Diese Yogamatte bietet eine super Dämpfung und hohe Rutschfestigkeit dank der speziellen, wabenähnlichen Oberfläche. Sie absorbiert Feuchtigkeit und ist dank der hochwertigen Materialien besonders langlebig. Jetzt shoppen!

Manduka eKO SuperLite Travel Mat
Für reisende Yogis

Eine superleichte Yogamatte To Go, mit allen Eigenschaften, die du von einem Qualitätsprodukt erwarten kannst: rutschfest, griffig, robust und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Hinzu kommt: Sie ist zusammenfaltbar und dünn wie eine Decke. Jetzt shoppen!

Manduka PROlite Yogamatte
Die Standard Matte

Noch nicht einmal 2 Kilogramm wiegt diese PROlite Yogamatte und ist dabei überdurch-schnittlich rutschfest, dämpfend, ökologisch produzierte und schadstofffrei, ohne dass sie klebrig wird. Jetzt shoppen!

Magic Carpet Yoga Mats
Für mehr Meer und Magie beim Yoga

Die Muster und Farben der kalifornischen Yogamatte wirken beruhigend und friedvoll, natürlich und geschmeidig. Alle in den Yogamatten verarbeiteten Materialien sind frei von Inhaltsstoffen, die Haut und Umwelt schaden könnten. Jetzt shoppen!

Eigenschaften des Yogamatten Tests

Bei diesem Yogamatten Test haben wir uns darauf konzentriert die Asana Yogamatte ECO, Asana Yogamatte POWER, Asana Yogamatte SOFT, Manduka Yogamatten und die Magic Carpet Yogamatte zu testen und gegeneinander antreten zu lassen. Nach unserer Meinung, macht es keinen Sinn über 20 Yogamatten zu vergleichen ohne relevante Ergebnisse zu erzielen. Deshalb haben wir eine Vorauswahl getroffen und uns auf die Yogamatten konzentriert, die nach unserer Meinung am besten für Yoga geeignet sind.

Unter folgenden Testkriterien wurden die Yogamatten unter die Lupe genommen:

  • Material
  • Rutschfestigkeit
  • Umweltfreundlichkeit
  • Style
  • Mobilität
  • Federung
  • Dicke

1DICKE

Warum die Dicke wichtig ist? Die Dicke der Yoga-Matte hat großen Einfluss darauf, wie bequem eine Matte ist oder sein kann. Jetzt könnte man sagen: Je dicker, desto besser. Weit gefehlt, je dicker eine Matte desto schwieriger ist es einen sicheren Stand zu halten und die Bodenhaftung nicht zu verlieren. Besonders bei stark balancelastigen und fortgeschrittenen Übungen haben eher dünne Matten große Vorteile.

Unsere Empfehlung:

  • Dünn: 4,5 mm (Asana Eco) für ambitionierte Anfänger und fortgeschrittene Yogis. (Top: Balance, Bodenhaftung, Rutschfestigkeit, Mobilität).
  • Mitte: 6 mm (Asana Power) für Anfänger und Fortgeschrittene auf der Suche nach guter Mischung aus Komfort und Balance.
  • Dick: 15 mm (Asana Soft) für sanfte und weiche Yogastile (Top: Komfort, Wärme / Flop: Rutschfestigkeit, Balance)

Überlege dir, was für dich die optimale Dicke ist: Was ist dir wichtig? Komfort oder Rutschfestigkeit? Transportierst du die Matte oft oder nutzt du die Yogamatte lediglich zuhause?

2MATERIAL

Warum das Material wichtig ist? Das Material Ihrer Yogamatte besteht aus dem Basismaterial, der Textur und der Dichte. Diese Eigenschaften haben Auswirkungen auf Rutschfestigkeit, Umweltfreundlichkeit, Balance, Komfort und Langlebigkeit.

Der Großteil der Standardyogamatten besteht aus PVC. PVC hat den Vorteile, dass er sehr rutschfest und robust ist und damit vor allem für Studioyogmatten und die professionelle Anwendung geeignet ist. Die Asana Yogamatte ECO ist aus PVC hergestellt. Die Nachteile, dass PVC Matten nicht besonders umweltfreundlich sind kompensiert die ECO Yogamatte durch die kontrollierte Produktion „Made in Germany“ sowie die Zertifizierung mit dem ÖkoTex Standard Produktklasse I, der dem Material eine besonders hohe Qualität bescheinigt. Die „ECO-Matten“ von asanayoga sind im Gegensatz zu herkömmlichen PVC Matten frei von Weichmachern und Phtalaten.

Eine moderne und umweltfreundliche Alternative ist die TPE-Yogamatte, die aus thermoplastischen Elsatomeren hergestellt wird.

Die natürlichste Variante ist die ASANA Yogamatte Soft aus Schurwolle. Die Yogamatte ist besonders natürlich und insbesondere für sanfte und erholsame Yogastile geeignet.

Unsere Empfehlung: Suche dir eine langlebige und robuste Yogamatte empfehlen wir dir die Asana Yogamatte ECO. Soll es natürlicher sein, ist die Schurwollmatte Asana Yogamatte Soft eine sehr gute Alternative. Außerdem wurde das Material mit dem höchstem Öko-Tex 100 standard ausgezeichnet und ist somit auch für Babys unbedenklich.

3RUTSCHFESTIGKEIT

Die Rutschfestigkeit ist eine der essentiellsten Eigenschaften ihrer Yogamatte. Sie wird beeinflusst vom Material auf der einen und von der Struktur der Matte auf der anderen Seite.

PVC Yogamatten gewährleisten durch das verwendete Material eine erhöhte Rutschfestigkeit. Jute- oder Gummiyogamatten sind von der Struktur her grober, damit meist weniger komfortabel, jedoch ähnlich rutschfest. Wichtig um die Rutschfestigkeit der verwendeten Matten sicherzustellen, ist es sie konsequent sauber zu halten. Staub oder Schmutz sind die häufigsten Gründe, warum Matten nicht rutschfest genug sind. Beim saubermachen, sollte aber nur Wasser und keine Seife o.ä. verwendet werden. Ein Großteil der handelsüblichen Yogamatten ist maschinenwaschbar. Eine Maschinenwäsche kann die Rutschfestigkeit deutlich steigern (WICHTIG: kein Waschmittel oder Weichspüler verwenden).

4UMWELTFREUNDLICHKEIT

Die Umweltfreundlichkeit einer Yogamatte spielt für sehr viele Käufer eine wichtige Rolle. Die umweltfreundlichsten Matten sind in der Regel aus natürlichen oder recycelten Materialien, wie z.B. Jute oder Schurwolle.

Die aus Umweltgesichtspunkten am wenigsten empfehlenswerte Variante sind PVC Yogamatten (sog. Sticky Mats) aus Asien. Hier fällt es Produzenten am schwersten umweltfreundliche und nachhaltige Produkte herzustellen. Die Asana Yogamatte ECO besteht zwar aus PVC, die strengen Produktionsbedingungen in Deutschland stellen jedoch sicher, dass erstens alle Umweltrichtlinien eingehalten werden und zweitens alle erforderlichen und gesundheitsgefährdenden Inhaltsttoffe und Grenzwerte deutlich unterschritten werden. Deshalb wurde diese Matte auch mit dem höchstem Öko-Tex Standard ausgezeichnet und zertifiziert.

5STYLE

Sobald du dich für eine Variante (Dicke, Material, Rutschfestigkeit, Umweltfreundlichkeit) entschieden haben, spielt der Style und das Aussehen eine sehr wichtige Rolle. Meist gibt es alle angebotenen Modelle in verschiedenen Farben, so dass auch ihre Lieblingsfarbe dabei sein sollte.

Detail-Test aller Yogamatten

Allround Yogamatte

 
ASANA YOGAMATTE ECO

Beschreibung

Klassischerweise bestehen Yogamatten aus synthetischem Material wie PVC. Die Matten sind am beliebtesten und als Yogamatte für Anfänger bestens geeignet. Sie sind extrem haltbar und bieten einen außergewöhnlich guten Halt. Damit du dir keine Sorgen beim direkten Hautkontakt machen musst, haben wir unsere ASANA Yogamatte ECO vom Öko-Tex Institut zertifizieren lassen. Diese Yogamatte hat die best-mögliche Auszeichnung bekommen (Produktklasse I, Babystandard) und ist somit selbst bei intensivem Hautkontakt gesundheitlich unbedenklich. Die Yogamatte hat eine hohe Dämpfung, ist besonders robust und griffig, gleichzeitig sehr dünn und leicht und gibt dir somit die nötige Stabilität, eine gute Körperkontrolle und sicheren Stand bei allen Übungen. Die 183 Zentimeter lange ASANA Yogamatte ECO kannst du je nach deinen Bedürfnissen und Vorlieben in zwei Größen wählen: Sehr platzsparend und kompakt ist die 60 Zentimeter breite Matte. Bei Asanas, die einen größeren Radius erfordern, empfehlen wir die Matte von 80 Zentimetern Breite. Dank der besonders hohen Rutschfestigkeit sind beide Varianten für alle bodennahen Übungen optimal – ob im Studio oder zuhause.

Preis

39,95 €

Farben

Grün, Rot, Blau, Orange,
Lila und Grau

Gewicht

1,5 Kilogramm

Größe

183 x 60 cm
183 x 80 cm

Dicke

4,5 mm

 

TPE Yogamatte für Allergiker

ASANA Yogamatte POWER

Beschreibung

Es gibt auch recyclebare Yogamatten (aus TPE), die aus natürlichen Materialien – ohne PVC, Latex oder Kautschuk – gefertigt sind. Sie eignen sich wunderbar für Allergiker und Menschen mit empfindsamer Haut. Ein gutes Beispiel dafür ist die TPE Yogamatte, welche in 3 verschiedenen Farben erhältlich ist. Nicht nur für Allergiker, sondern auch für Power Yogis ist diese Yogamatte optimal. Die ASANA Yogamatte POWER ist für schweißtreibende und anspruchsvolle Übungen, etwa im Ashtanga, Power- und Vinyasa-Yoga, die erste Wahl. Die hohe Dämpfung verdankt sie dem thermoplastischen Elastomere-Schaum (TPS), aus dem sie gefertigt ist. Ihre Oberfläche ist so beschaffen, dass keine Feuchtigkeit durchdringen kann, unüberwindbar für Bakterien und Keime. Sie entlastet verlässlich deinen Rücken und deine Gelenke, bietet hohen Gripp und Stabilität. Die thermoplastischen Elastomere, aus denen die Matte besteht, sind zu 100 Prozent abbaubar und damit besonders umweltfreundlich.

Preis

39,95 €

Farben

Lila / Pink, Grün
Anthrazit, Rosa
Hellgrau, Beige
Braun

Gewicht

1,8 Kilogramm

Größe

183 x 60 cm

Dicke

6 mm

 

Yogamatte für gemütliche Yogis

Yogamatte Lammfell

Beschreibung

Für Yogis die gerne zu Hause Yoga machen, bietet sich eine Matte aus Wolle an. Sie ist zwar nicht gut geeignet, um sie ins Yogastudio mitzunehmen, aber sehr angenehm bei Körperberührungen. Auch bei einem kalten Fußboden, hat eine Lammfell Yogamatte Vorteile in der Isolierung. Die Schurwollmatte hat von Natur aus wertvolle Eigenschaften, die sich ausgezeichnet für passive und entspannende Yoga-Übungen nutzen lassen: Atmungsaktiv, robust, hygienisch und natürlich weich und warm. Moderner Komfort, der bereits in der Antike zum Einsatz kam – und nun auch in dieser ASANA Yogamatte SOFT. Bei konzentrierten Atemübungen im Stehen oder Entspannungsübungen im Liegen unterstützt dich die Matte dabei, einen wohligen und harmonischen Zustand zu erlangen. Die Wollfasern sind besonders elastisch, speichern deine Körperwärme, geben dir Halt und ein Gefühl von Sicherheit. Die noppenbesetzte Unterseite verhindert, dass die Matte rutscht.

Preis

79,95 € bis 89,95 €

Farben

weiß

Gewicht

2,6 kg

Größe

75 cm x 200 cm
90 cm x 200 cm

Dicke

2,5 cm

 

Für Yoga Pros

Manduka Yogamatte Pro

Beschreibung

Eigentlich nicht für Anfänger gedacht, aber wenn du es ernst meinst mit deinen Asanas, ist die rutschfeste Manduka Yogamatte PRO perfekt für dich. Sie bietet eine super Dämpfung und hohe Rutschfestigkeit dank der speziellen, wabenähnlichen Oberfläche. Die Yogamatte absorbiert Feuchtigkeit und ist dank der hochwertigen Materialien besonders langlebig. Das Designer-Produkt ist nach Öko-Standards zertifiziert und enthält keinerlei toxischen und gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe. Die wabenförmige Oberfläche sollte bei der Benutzung – ob auf Holzboden, Gras oder Beton – nach außen zeigen. Zur Pflege und Reinigung bitte spezielles Yogamatten Reinigungsmittel verwenden. Auf die Yogamatte hast du lebenslange Garantie.

Preis

84,95 € bis 89,95 €

Farben

schwarz, Quest
ozean-Blau (Surf)
sattem Violett (Magic)

Gewicht

3,4 Kilogramm

Größe

180 cm x 66 cm

Dicke

6 mm

 

Die Standard Matte

Manduka Yogamatte ProLite

Beschreibung

Diese Matte hat alles was man von einer Yogamatte erwarten kann. Sie ist rutschfest, einfach mit ins Studio zu nehmen und sehr robust. Die Manduka Yogamatte PROLite ist noch ein wenig dünner als die Manduka PRO und wiegt noch nicht einmal 2 Kilogramm. Die ökologisch produzierte und schadstofffreie Manduka-Matte erbringt für ihre kleinen Maße eine erstaunliche Leistung. Die Oberfläche ist in einer speziellen Wabenform gestaltet. Perfekt für Hot Yoga und Vinyasa Flow. Die PROlite Yogamatte ist ideal, wenn du deine Matte viel transportieren möchtest und ein leichtes Gewicht zu schätzen weißt. Sie ist biologisch abbaubar und zu 100 Prozent frei von Latex, PVC und gesundheits- sowie umweltschädlichen Stoffen. Die PROlite ist für alle Arten Böden bestens geeignet. Der Hersteller gibt dir übrigens auch auf diese Yogamatte Garantie auf Lebenszeit. Benutze zur Reinigung bitte das Yogamatten Reinigungsmittel für Yogamatten.

Preis

64,95 €

Farben

Lure, Purple,
Seaglass, Thunder

Gewicht

1,8 Kilogramm

Größe

180 cm x 61 cm

Dicke

4,5 mm

 

Für Reisende Yogis

eKo SuperLite Travel Mat

Beschreibung

Reisen macht Spaß. Noch schöner ist es, wenn man die eigene Yogamatte mitnehmen kann. Manduka hat dafür die eKo SuperLite Travel Mat entwickelt.

Die Yogamatte ist eine superleichte Yogamatte To Go, mit allen Eigenschaften, die du von einem Qualitätsprodukt erwarten kannst: rutschfest, griffig, robust und aus hochwertigen Materialien gefertigt.

Hinzu kommt: Sie ist zusammenfaltbar und dünn wie eine Decke. Die Traveller-Yogamatte besteht aus biologisch abbaubarem Naturkautschuk und hat eine sehr griffige Oberfläche, die auch nach langer Zeit ihre Form, Farbe und Beschaffenheit behält. Der Bio-Baumwollstoff, mit dem die Matte bezogen ist, ist besonders dicht gewebt, damit reißfest und feuchtigkeitsabsorbierend.

Zur Aufbewahrung rollst du am besten die Matte, um das Material zu schonen. Sie ist nur 900 Gramm schwer und passt zusammengefaltet sogar in eine größere Handtasche.

Preis

39,95 €

Farben

Arise, Insight, Midnight,
Rational, Seaglass, Sensation,
Thunder, Wavelength

Gewicht

900 Gramm

Größe

180 x 51 cm

Dicke

1,5 bis 2 mm

Für mehr Meer und Magie beim Yoga

Magic-Carpet-Yogamatte-Traditional

Beschreibung

Die Künstlerin von Magic Carpet zaubert auf leichte und inspirierende Weise elegante Blütenmuster, weiche Formen, satte Farben und Elemente der maritimen Kultur Kaliforniens auf die Oberflächen der Yogamatten. Die Muster und Farben wirken beruhigend und friedvoll, natürlich und geschmeidig und erzählen alle ihre eigene Geschichte. Alle in den Yogamatten verarbeiteten Materialien sind frei von Inhaltsstoffen (z.B. Phtalaten und Weichmachern), die Haut und Umwelt schaden könnten. Sie wurde unter nachhaltigen Herstellungsbedingungen in Kalifornien bedruckt. Die Künstlerin nutzt bei ihrer Arbeit UV-gehärtete Tinten.

Preis

99,95 €

Farben

unterschiedliche
Muster

Gewicht

600 Gramm

Größe

178 cm x 61 cm

Dicke

0,6 cm