Kostenloser Versand ab 29€*

Meditationskissen

Dein Meditationskissen ist das wichtigste Hilfsmittel für deine Meditationspraxis. Als bequeme Sitzunterlage hilft es dir, deine Wirbelsäule aufrecht zu halten und einen entspannten Sitz zu finden. Mit einem unseren Kissen aus Bio-Baumwolle kann sich dein Geist während deiner Meditation ganz auf das Wesentliche konzentrieren. Ob rund oder halbmondförmig, hoch oder flach, einfarbig oder mit Muster, bei asanayoga.de findest du mit Sicherheit das passende Sitzkissen für deine Meditation. Kostenloser Versand ab 29€.

Dein Meditationskissen ist das wichtigste Hilfsmittel für deine Meditationspraxis. Als bequeme Sitzunterlage hilft es dir, deine Wirbelsäule aufrecht zu halten und einen entspannten Sitz zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Meditationskissen

Dein Meditationskissen ist das wichtigste Hilfsmittel für deine Meditationspraxis. Als bequeme Sitzunterlage hilft es dir, deine Wirbelsäule aufrecht zu halten und einen entspannten Sitz zu finden. Mit einem unseren Kissen aus Bio-Baumwolle kann sich dein Geist während deiner Meditation ganz auf das Wesentliche konzentrieren. Ob rund oder halbmondförmig, hoch oder flach, einfarbig oder mit Muster, bei asanayoga.de findest du mit Sicherheit das passende Sitzkissen für deine Meditation. Kostenloser Versand ab 29€.

Topseller
Asanayoga Meditationskissen Profi Asanayoga Meditationskissen Profi
Inhalt 1 Stück
12,95 € * 24,95 € *
Yogakissen Halbmond Shanti Yogakissen Halbmond Shanti
Inhalt 1 Stück
37,95 € *
Meditationskissen Lotus (H: 15cm) Meditationskissen Lotus (H: 15cm)
Inhalt 1 Stück
37,95 € *
Meditationskissen Lotus HOCH (H: 20cm) Meditationskissen Lotus HOCH (H: 20cm)
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Zafu-Meditationskissen Zen Zafu-Meditationskissen Zen
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Zafu-Meditationskissen ZEN Halbmond Zafu-Meditationskissen ZEN Halbmond
Inhalt 1 Stück
37,95 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Meditationskissen Lotus (H: 20cm) - Ohne Bestickung Meditationskissen Lotus (H: 20cm) - Ohne...
Inhalt 1 Stück
34,95 € *
Asanayoga Meditationskissen Profi Asanayoga Meditationskissen Profi
Inhalt 1 Stück
12,95 € * 24,95 € *
Meditationskissen Lotus KLEIN (H: 10 cm) Meditationskissen Lotus KLEIN (H: 10 cm)
Inhalt 1 Stück
34,95 € *
Zafu-Meditationskissen Zen Zafu-Meditationskissen Zen
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Meditationskissen Lotus (H: 15cm) Meditationskissen Lotus (H: 15cm)
Inhalt 1 Stück
37,95 € *
Meditationskissen Lotus (H: 15cm) - Ohne Bestickung Meditationskissen Lotus (H: 15cm) - Ohne...
Inhalt 1 Stück
29,95 € *
Meditationskissen Lotus HOCH (H: 20cm) Meditationskissen Lotus HOCH (H: 20cm)
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Zafu-Meditationskissen ZEN Halbmond Zafu-Meditationskissen ZEN Halbmond
Inhalt 1 Stück
37,95 € *
Zafu-Meditationskissen Zen Kapok Zafu-Meditationskissen Zen Kapok
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Zafu-Meditationskissen Zen Mehera Shaw Edition Zafu-Meditationskissen Zen Mehera Shaw Edition
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Yogakissen Halbmond Shanti Yogakissen Halbmond Shanti
Inhalt 1 Stück
37,95 € *

Meditieren an sich ist für unseren Geist schon eine echte Herausforderung. Deshalb solltest du ihm so wenig Ablenkungsmöglichkeiten wie möglich geben und einen, für dich angenehmen Sitz finden. Mit Hilfe von Meditationskissen kannst du dir deine Meditation so gestalten, dass du über einen längeren Zeitraum bequem sitzen kannst. Meditationskissen gibt es bei asanayoga.de in vielen verschiedenen Größen, Höhen, Formen und Farben, sodass egal, wie groß du bist oder in welcher Sitzhaltung du am besten sitzen, du das optimale Kissen für dich findest.

Warum brauche ich ein Meditationskissen?

Solltest du gerade mit deiner Yoga- und Meditationspraxis beginnen, fragst du dich sicherlich, wozu du überhaupt ein Meditationskissen brauchst. Grundsätzlich ist es natürlich so, dass du zum Meditieren rein gar nichts benötigst. Die Realität sieht allerdings ein bisschen anders aus und wenn du schon mal meditiert hast, weißt du, wie schwer es ist während der Meditation in einer Sitzposition zu verharren und wie schnell dein Geist Gründe findet, warum du dich jetzt unbedingt bewegen musst. Daher ist es ratsam so zu sitzen, dass es wenigste möglich Ablenkung gibt. Dabei kann ein gutes Meditationskissen sehr hilfreich sein.
Traditionell wird im Meditationssitz mit gekreuzten Beinen oder in Padmasana, dem Lotussitz, auf dem Boden sitzend meditiert. Für die meisten Menschen im Westen ist es allerdings schwierig, für längere Zeit auf dem Boden zu sitzen. Und nur die wenigsten sind in der Lage im Lotussitz zu sitzen. Zum Meditieren ist es aber Grundsätzlich egal, welche Sitzposition du einnimmst. Mit Hilfe eines Meditationskissens kann jeder einen Sitz finden, in dem er über einen längeren Zeitraum still sitzen und die vielfältigen Wirkungen der Meditation erfahren kann.
 
Vielleicht fragst du dich, warum du statt des Meditationskissens nicht einfach dein Sofa- oder Kopfkissen verwenden kannst? Ein gewöhnliches Kissen ist in der Regel viel zu weich und kann dir nicht genügend Halt bieten. Du müsstest dauernd am Kissen herumzupfen und deine Sitzposition verändern - keine gute Voraussetzung, um deine Gedanken zur Ruhe zu bringen. Ein Meditationskissen hingegen unterstützt deinen Rücken und hilft dir, aufrecht und gleichzeitig entspannt zu sitzen. So wirst du dich nicht von eingeschlafenen Beinen oder einem schmerzenden Rücken abgelenkt lassen und kannst dich voll und ganz auf deine Meditation konzentrieren.

Welche Form sollte mein Meditationskissen haben?

Meditationskissen sorgen für eine rückenschonende, aufrechte Körperhaltung. Die Form deines Meditationskissens solltest du entsprechend deiner Fähigkeit am Boden sitzen zu können, wählen.
Wo sich deine Beine sich während der Meditation befinden, spielt eine wichtige Rolle bei der Wahl des richtigen Yogakissens. Sitzt du zum Beispiel am liebsten im Schneidersitz (Sukhasana), im Burmesischen Sitz (Siddhasana), im halben Lotus (Ardha Padmasana) oder im Lotus (Padmasana), dann befinden sich deine Beine vor dir.
Für diese Sitzpositionen eignet sich ein halbmondförmiges Meditationskissen sehr gut. Die Sichelform des Kissens gibt verschränkten Beinen ausreichend Platz. Ein rundes Meditationskissen würde diesen Platz ausfüllen und eignet sich daher nicht so gut für den Scheider- oder halben Lotussitz, ist aber optimal für den Fersensitz geeignet. Sitzt du während deiner Meditation in einer Position, in der sich deine Füße hinter dir befinden, wie dem Fersen- oder Diamantensitz, benötigst du ein etwas höhere Yogakissen, um dein Becken zu unterstützen und seine Knie und Fußrücken zu entlasten. Hier eignen sich unsere runden Meditationskissen besonders gut.
Ein Meditationskissen kann aber neben der runden und halbrunden Form noch viele Formen andere haben. Ein weiterer Klassiker ist zum Beispiel das Meditationskissen Zafu. Dieses wird vor allem bei Zen-Meditationen verwendet. Die Sitzfläche eines Zafus ist etwas größer, als auf einem normalen Kissen. 
Auch ovale Kissen sind sehr anpassungsfähig und für verschiedenste Sitzpositionen gut geeignet. Ein rechteckiges Meditationskissen hingegen ist das richtige Kissen für dich, wenn du bereits Erfahrung in der Meditation hast und lange Zeit ohne Beschwerden aufrecht sitzen kannst. Und dann gibt es natürlich noch die Reisekissen, die dich überall hin begleiten und nicht viel Platz im Urlaubsgepäck benötigen.

Wie hoch sollte mein Meditationskissen sein?

Auch bei der Höhe deines Yogakissens kommt es auf deinen persönlichen Meditationssitz, deine Flexibilität und deine Körpergröße an.
Meditierst du gerne im Lotussitz, bist beweglich, belastbar und circa 1,70 m groß, empfehlen wir dir flache Kissen. Meditierst du schon ein bisschen länger oder übst auch Yoga, kommst du wahrscheinlich mit einem Standardkissen von 15cm Höhe gut zurecht. Bist du Anfänger oder sitzt du viel am Schreibtisch, ist die Beweglichkeit deiner Hüften eventuell noch nicht so groß. Hier ist ein höheres Yogakissen besser geeignet, um deine Wirbelsäule optimal zu unterstützen. Wenn du über 1,80m bist oder weißt, dass es dir schwerfällt, längere Zeit mit aufrechter Wirbelsäule zu sitzen, solltest du ein Meditationskissen kaufen, das 20cm hoch ist.
Da du bei all unseren Meditationskissen auch das Füllmaterial entnehmen kannst, kannst du natürlich auch alle anderen Sitzkissen verwenden und diese an deine bevorzugte Sitzhöhe anpassen. Wir empfehlen jedoch mit ein bisschen mehr Füllung zu beginnen, da sich diese nach und nach ein bisschen zusammen drückt.

Bio-Meditationskissen, individuell anpassbar

Aus unserer großen Auswahl an Meditationskissen kannst du das Kissen wählen, das deinen persönlichen Bedürfnissen entspricht. Die Palette reicht vom runden Sitzkissen über das Halbmondkissen bis hin zum Zafu. Neben der Form variieren auch die Höhen. Besonders praktisch ist, dass du auch das Füllmaterial deinen Bedürfnissen anpassen kannst. Das Inlett lässt sich leicht öffnen und du kannst die Menge des Füllstoffes verändern. Mit dem Tragegriff, der in einige Meditationskissen integriert ist, kannst du dein Sitzkissen leicht transportieren.

Für welche Füllung soll ich mich entscheiden?

Die meisten unsere Meditatonskissen und Bolster sind mit Bio-Dinkelspelzen (kbA) gefüllt. Einige wenige mit Kapok. Welche Füllung die richtige für dich ist, hängt von deinem persönlichen Geschmack ab. Jedes Füllmaterial unserer Meditationskissen hat seine eigenen Vorzüge.
Dinkelspelzen passen sich naturgemäß sehr gut an deine Körperform an. Auf diese Weise kannst du dich auf dem Sitzkissen genauso platzieren, wie es für dich am angenehmsten ist.
Die mit Kapok gefüllten Kissen sind dagegen etwas leichter als die mit Dinkelspelzen. Sie sind außerdem etwas fester und bieten dadurch einen stabilen Untergrund für die Meditation. Da die Kapokfüllung sehr leicht ist, eignet sich das Meditationskissen Kapok besonders gut, zum transportieren, solltest du beispielsweise einmal einen Meditationskurs besuchen. Letzten Endes kommt es aber ganz darauf an, auf welchem Yoga Sitzkissen du dich am wohlsten fühlst.

Meditationskissen in Bio-Qualität und klassischem Design

Unsere Meditationskissen sind zu 100% aus Bio-Baumwolle und sind GOTS zertifiziert. Die Herstellung erfolgt nachhaltig und fair. Es ist uns wichtig, sowohl mit den Menschen als auch mit unserer Umwelt respektvoll umzugehen.
Die Inletts der meisten Kissen sind mit reinen Bio-Dinkelspelzen (kbA) gefüllt, die für ein angenehmes Sitzgefühl sorgen. Die Bio-Baumwollbezüge in verschiedenen Farben sind besonders hautfreundlich, atmungsaktiv und waschbar.

Weitere Hilfsmittel für deine Meditation

Solltest du mit Meditationskissen nicht gut zurechtkommen, gibt es Alternativen, um dir die deine Meditation zu erleichtern. Meditierst du im Fersensitz, hast aber auf deinem Meditationskissen schmerzende Knie oder Füße, solltest du eine Meditationsbank ausprobieren. Diese wird so unter dem Gesäß platziert, dass deine Beine und Füße frei sind und kein Gewicht tragen. Sie sind dank einer leichten Polsterung auf der Auflage ideal für alle, die nicht für längere Zeit schmerzfrei auf dem Boden sitzen können.
 
Auch Meditationsstühle können Abhilfe schaffen, wenn es dir schwerfällt, aufrecht auf dem Boden oder auf einem Yogakissen zu sitzen. Meditationsstühle sind mit einer bequemen Rückenlehne ausgestattet und bietet zusätzlichen Komfort bei längerem Sitzen auf dem Boden. Sie sind vor allem praktisch für das Meditieren im Schneidersitz oder mit ausgestreckten Beinen.
 
Auch Meditationsmatten oder Yogamatten schaffen gerade für die Knie und Füße Abhilfe. Du kannst sie unter deinem Meditationskissen platzieren und so deine Knie sanft polstern.

Zuletzt angesehen