Die 13. YOGA CONFERENCE GERMANY in Köln

Vom 25. bis 28. Mai 2017 hieß es bereits zum 13. Mal Yogamatten ausrollen für die Yoga Conference in der Rheinmetropole! Neben einem umfassenden Line-up namhafter nationaler und internationaler Yogalehrer gab sich ganz traditionell natürlich auch Organisator Frank Schuler von Vishnus Couch die Ehre. Er hielt nach einer wunderschönen Eröffnungsrede eine dynamische Yogaklasse an der Opening Ceremony, die von coolen Electro Beats von DJane Franca Rehm begleitet wurde. Mitorganisatorin Nicole Bongartz war in diesem Jahr nicht mit dabei – sie bekam pünktlich zum Conference-Auftakt ihr Baby und schickte herzliche Grüße aus dem Kreißsaal.

1Yoga Conference Germany: Yoga im Hotel? Ja das geht!

Das luxuriöse Hotel Pullman Cologne bot auch in diesem Jahr wieder ausreichend Platz für von nah und fern angereiste Yogabegeisterte – Lehrer wie auch Schüler – sowie Aussteller verschiedener Yoga-Lables. Verteilt auf zwei Etagen und mehreren großzügigen Kursräumen mit rot gemustertem Teppichboden und Kronleuchtern an den Decken wurde während der 13. Yoga Konferenz gelacht, geweint, gebetet, gesungen, aufmerksam zugehört, meditiert und Yoga praktiziert. Das diesjährige Yoga Event stand unter dem Motto „wild at heart“, was die minimalistisch gehaltene Deko mit Herzluftballons noch zusätzlich untermalte.

Yoga Conference Germany 5

Auch das Wetter in Köln zeigte sich an diesem Yoga-Wochenende von seiner besten Seite, sodass wir nicht nur in der BDK Mixed Movement Arts Klasse von Powerpärchen Melayne und Cameron Shayne mit Tier-, Krabbel- und Kriechbewegungen ins Schwitzen gerieten, sondern auch Draußen, als wir uns beim Food Truck von Spatz für Rainbow Bowles und Smoothies anstellten. Weiteres gesundes Essen wurde zusätzlich vom Hotel angeboten, sodass sich jeder zwischen den Yogaklassen und Vorträgen eine gute Stärkung holen konnte.

Yoga Conference Germany 1

2Das Line-up der Yoga Conference Germany

Wer die Wahl hat, hat die Qual… So mussten wir uns aus dem reichhaltigen Kursprogramm bekannter Yogagrößen wie beispielsweise Bryan Kest (der tatsächlich schon zum 13. Mal mit dabei war!), der zauberhaften Meghan Currie, Patrick Broome, Barbara Noh oder Matt Giordano unsere Favoriten herauspicken. Gar nicht mal so leicht! Am liebsten hätten wir an allen Yogakursen und Workshops teilgenommen, doch nach maximal drei pro Tag war bei uns leider Schluss. So viele tolle neue Impulse, Eindrücke und Erfahrungen!

Yoga Conference Germany 3

Besonders begeistert waren wir auch von den Workshops „Yoga und Handgelenke“ sowie „Pranayama“ mit der äußerst sympathischen und fachkundigen Luna Schmidt: Praxisnahe Tipps und Tricks für die eigene Yogapraxis sowie für den Yoga-Unterricht.

Yoga Conference Germany 6

Janet Stones „Forgiveness Flow“ mit gemeinsamem Chanten sowie einer Asanapraxis mit wunderschönen Herzöffnern gaben an Tag 1 direkt was für’s Herz.

Nach so vielen Eindrücken schmolzen wir wortwörtlich mit Ranja Weis’ sanften Worten in der abendlichen Yin Yoga & Yoga Nidra Klasse dahin.

Yoga Conference Germany 2

Der nächste Termin für die 14. Yoga Conference 2018 steht übrigens schon: 31.05. – 3.06.2018. Wer dieses Jahr noch tolle Yoga Festivals erleben möchte, kann ja mal hier auf unseren Yoga Festival Guide gucken.

Danke für ein unvergessliches Wochenende, wir kommen sicher wieder!

Leave a Reply

Your email address will not be published.