Yogaurlaub Schweden

Amot, Schweden | Vinyasa Yoga, Yin Yoga | 13. September bis 20. September 2015

Stille und Natur, Yoga und Meditation – tauch ein in die farbenprächtigen und duftenden Weiten Schwedens!

 

Buchung anfragen

ab 1.350 €

Buchung anfragen
Check-in Check-out
13. September 2015 20. September 2015

Yogaurlaub Schweden

Deine Yogareise

An einem Ort, der wohl als Inbegriff für Stille und Natur gelten kann, findet dieses Yogaretreat statt.

Täglich zwei Einheiten mit Yoga, Meditation und Atemübungen, dazwischen wandern oder einen der zahlreichen Seen genießen.

Balsam für all jene, die es der Stille erlauben, ihre heilsame Wirkung zu entfalten.

Unterkunft & Verpflegung

Die Gäste wohnen in einem der für Schweden typischen falunroten Häuser, eingebettet in eine wunderschöne Wälder- und Seelandschaft. Kein großes Hotel, keine große Infrastruktur.

Zu den Mahlzeiten trifft man sich im weißen Haus am See. Hierher führt ein Spazierweg, oder man nimmt das Fahrrad, das in jedem Haus zur Verfügung steht und in Schweden ein beliebtes Fortbewegungsmittel ist. Der kleine, sehr geschmackvoll eingerichtete Raum strahlt Gemütlichkeit aus.

Die Yogaeinheiten finden in der 100 m entfernten ehemaligen Kapelle statt – vom schlichten Raum mit Holzboden und viel Licht blickt man über See und Wälder.

Die köstlichen Bio-Mahlzeiten werden von Jeroen und Sam persönlich zubereitet. Vieles kommt aus dem eigenen Garten, der Rest zum großen Teil von einem der Nachbarhäuser. Das selbstgebackene Brot stellt das berühmte schwedische Knäckebrot in den Schatten.

Location & Umgebung

Wer die Stille liebt, ist hier richtig. Wer die unberührte Natur schätzt, ebenso.

Ein Gefühl des Friedens kommt auf, wenn man, am See sitzend, die Wolken beobachtet. Oder die Vögel. Oder den Wind, wie er sanft die Blätter und Bäume wiegt. Keine Ablenkung durch Straßenlärm. Keine Verführung durch Shopping-Tempel.

Nur Stille und ganz bei sich selbst sein. Diese Woche in Schweden ist eine echte Chance, sich zurückzunehmen aus Lärm und Hektik, die oft im Alltag vorherrschen. Eine echte Chance, mit sich selbst zu sein, und Kraft aus der Stille und aus der Natur zu schöpfen.

Programm & Ablauf

Morgens vor dem Frühstück findet die erste Yoga- und Meditationseinheit statt. Die Übungen stärken den Körper, wirken aber gleichsam positiv auf Seele und Geist. Sich auf den jetzigen Moment zu konzentrieren – ein Vorhaben, das, im Yoga geübt, gut in den Alltag transportiert werden kann.

Die Meditationen entspannen, führen zu Gelassenheit und wirken positiv gegen Stresssymptome.

Die zweite Übungseinheit findet jeweils am späten Nachmittag statt.
Die Yoga- und Meditationseinheiten sind für Anfänger und Geübte geeignet.

Programmumfang: täglich eine Morgen- und Nachmittagseinheit zu je zwei Stunden

Themen (Theorie und Praxis): Übungen zum Wohlfühlen; Asanas zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur, lang gehaltene Asanas ohne Muskelanspannung; Einführung in die Chakrenlehre, Flow zur Stärkung der Körpermitte u.v.m.

Yogalehrerin

Yogalehrer Schweden
Kerstin Pinger

Kerstin ist Yogalehrerin in Aachen und freie Journalistin. Ihre 200+ Yogalehrer-Ausbildung hat sie im Spirit Yoga Berlin absolviert.

Als Schülerin von Lehrern wie Brian Kest, Peter Sterios, Pushava und vielen anderen mehr reist sie intensiv weiter auf ihrem Yogaweg, den sie gerne mit ihren Teilnehmern teilt.

Thema & Yogastil

Die tägliche Yoga- und Meditationspraxis konzentriert sich auf die Stärkung unserer inneren Mitte – In einer Zeit, in der sich die Natur, wie der Mensch, für den Wechsel zur dritten Jahreszeit noch einmal stärkt, liegt der Fokus der täglichen Praxis auf körperliche und geistige Zentrierung, Stabilität und Balance.

Entsprechend der Stille des Ortes lässt sich durch die fließende, stärkende Vinyasa Stunde, gepaart mit dehnenden Yin Yoga-Sequenzen, neue Energie und Kraft tanken.

Im Fluss mit der Bewegung kommt der Geist zur Ruhe, richtet sich der Blick nach innen und weckt ein neues Gefühl für sich und die eigenen Bedürfnisse. Eine starke Körpermitte stärkt das Selbstbewusstsein.
Die tägliche Praxis wird durch Atemtechniken, Meditation und Yoga-Philosophie bereichert.

Yogastile: Yinyasa Yoga, Yin Yoga

Klima

Das Klima im schwedischen Spätsommer ist üblicherweise sehr mild, die Tage sind noch sehr lang.

Schweden ist zu dieser Jahreszeit ein Fest für die Sinne: farbenprächtige und duftende Wiesen und Wälder, warmes Licht der Herbstsonne.

Reisepreis

Check-in Check-out Preis p.P. Doppelzimmer Aufpreis Einzelzimmer
13. September 2015 20. September 2015 1.350 € 160 €

Die Anreise erfolgt zum angeführten Termin nach Stockholm. Am An- und Abreisetag ist jeweils ein organisierter Transfer im Reisepreis inkludiert.

  • 8 Tage Stille, Natur und die prächtigen Herbstfarben Schwedens genießen
  • Yinyasa Yoga, Yin Yoga
  • täglich Yoga- und Meditationseinheiten
  • Vollpension, inkl. Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Ausflug: Wandern abseits der gewohnten Route
  • sowohl für Anfänger als auch Geübte
  • Reisezeitraum: 13.09. bis 20.09.2015
  • Sammeltransfer ab/bis Flughafen Stockholm
  • Travelpurse bei Buchung bis 2 Monate vor Programmbeginn

Abfahrt vom Flughafen Stockholm am 13.09: 17 Uhr

Abfahrt von Ihrem Urlaubsort am 20.09: 06 Uhr
Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden.

Alternativ kannst du bequem mit dem Zug direkt vom Flughafen zum Bahnhof Ockelbo fahren (Fahrzeit 1,45 Std.). Vom Flughafen Ockelbo wirst du vom Stilleben-Team abgeholt (Fahrzeit ca. 15 Minuten). Wichtig: Zugticket muss im Voraus gebucht werden.

Wenn du flexibel sein und gerne die Gegend erkunden möchtest, dann empfehlen wir die Buchung eines Mietautos ab/bis Flughafen Stockholm. (Preis für ein Mietauto für eine Woche: ab 200 Euro)