Find your Flow – Über Liebe und radikale Essenz

Find your Flow

Priorisiere dein Leben: Wir verbringen Stunden in Meetings oder Telcos, die nur Minuten Relevanz für uns haben. Zermürben uns den Kopf über zukünftige Dinge, die letztendlich niemals eintreten werden. Verlieren uns in tausend Ideen und unzähligen Projekten, binden unsere Energie in verschiedenste Richtungen… und kommen letztendlich mit den wirklich wichtigen Dingen in unserem Leben nicht voran.
Was sind die essentiellen Dinge deines Lebens? Erfolg, finanzielle Sicherheit, Ansehen, Familie, Zeit, Selbstbestimmung, Gesundheit, Spiritualität? Worin möchtest du in deinem Leben voranschreiten und den nächsten entscheidenden Schritt gehen?

  • Schaffe Raum
  • Fokussiere dich
  • Priorisiere deine Projekte/Pläne/Aufgaben/Ziele
  • PRIORISIERE DEIN LEBEN

Nur so behältst DU die Kontrolle über DEINE Wahlmöglichkeiten. Wenn du nicht für dich entscheidest und priorisierst, so werden es andere für dich tun. Oder du wirst letztendlich von all den vorhandenen Möglichkeiten überrollt. Denn wenn es zu viele Fäden sind, die du gleichzeitig fest in der Hand halten willst, verlierst du den Überblick, sie verknoten und verwirren sich beginnen dich auszubremsen.

Die unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten, die uns unsere Gesellschaft jeden Tag offeriert, das hin- und hergezogen Fühlen zwischen allen Optionen und Verantwortlichkeiten, Reizüberflutung, Informations- und Meinungsflut führen zu Stress und Orientierungslosigkeit. Im Beruf hat alles top Priorität, technisch möglich sind wir jederzeit erreichbar. Wie gut können und wollen wir uns selbst abgrenzen?

Find your Flow

1Die sattvische Klarheit des Geistes

Im Ayurveda beschreiben wir dies als ein Vata Umfeld, analog ist unser Output, Vata-geprägt. Die bewegliche Vata Luft/Wind-Energie ist eine kreative und sich immer wieder veränderliche Kraft, die ungemein hilft, neue Projekte zu starten. Doch Vata verteilt die Energie tröpfchenweise in alle Richtungen. Neben den körperlichen Energien beschreibt das Ayurveda die mentalen Kräfte Sattva (Reinheit, Klarheit), Rajas (Leidenschaft, Aktivität) und Tamas (Schwere, Trägheit). Alle drei Kräfte sind nötig, um das alltägliche Leben zu meistern. Sattva ist jedoch die Qualität, in der die Dinge scheinbar wie von selbst laufen, wir im Reinen mit uns sind, unsere Energie fließen kann.

Die feurige Rajas Energie hilft beim fokussieren, sie ist zielgerichtet und kraftvoll und setzt große Energie frei. Eine wohl dosierte Menge träger Tamas Energie ist hilfreich, das Faulsein zu genießen und somit zur Ruhe zu kommen.

2Hör auf immer JA zu sagen

Wie oft hast du ja gesagt, Dinge zugesagt, dich verpflichtet,

  • … um zu gefallen
  • … um Ärger zu vermeiden
  • … weil du dich verpflichtet fühlst
  • … weil andere ja sagen
  • … weil du immer ja sagst

Gib dir die Erlaubnis, nein zu sagen, deine Prioritäten zu verfolgen, nicht alles anzunehmen, nicht alles auf einmal zu wollen.
Wir fürchten, etwas zu verpassen, widersprechen wir der sozialen Rollenerwartung. Das mag unser Gegenüber für einen Moment irritieren, doch in den allermeisten Fällen ernten wir auf lange Sicht Respekt. Denn was gibst du selbst alles auf, in dem du immer zu anderen ja sagst?

2Sag ja zu DIR selbst!

Das bedeutet auch, all deine Aktivitäten, Projekte und Ziele zu überprüfen. Betrachte jedes einzelne davon, wenn du deine Zeit/Energie/Geld noch nicht hierein investiert hättest, würdest du es jetzt noch immer tun? Hör auf zu tun, was du immer getan hast – halte einen Moment inne. Was könntest du stattdessen mit deiner Zeit/Energie/Geld tun oder einfach den Moment genießen.

“To attain knowledge, add things everyday. To attain wisdom, remove things every day.” Lao-Tzu

3Tue Dinge, die du liebst

„Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück. Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn Du liebst, was Du tust, wirst Du erfolgreich sein.“ – Albert Schweitzer

Find your Flow.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass es nichts Wichtigeres als Liebe gibt. Und alles, was wir mit Liebe und Leidenschaft tun, wird unweigerlich zum Erfolg. Das bedeutet, sich mit seiner Intuition zu verbinden, sich mit allen Menschen emotional zu verbinden, die unsere Leidenschaft teilen und uns unterstützen. Liebe beflügelt Menschen dazu, große Dinge zu bewirken. Erkenne wieviel Potential in dir steckt, wenn du den Weg der Liebe und Intuition gehst.

Der Autor und ganzheitliche Mediziner Deepak Chopra widmet sich in seiner aktuellen Meditationsreihe dem Thema Erfolg und lädt zur folgenden Reflexion ein: „Nimm dir jetzt einen Moment und stelle dir jemanden oder etwas vor, das du wirklich liebst. Denk an einen Moment, in dem du unbändige Freude und Glück empfunden hast. Bring dir diesen Moment vor dein geistiges Auge zurück. Spüre was du dabei empfindest. Diese Empfindung gehört dir, sie ist Teil von dir geworden. Daher kannst du sie jederzeit aufleben lassen. Das einzige was du hierfür brauchst ist etwas Ruhe, Zentrierung und die feste Absicht, Liebe sichtbar zu machen.“

Du kannst die Übung als Morgen- oder Abendritual für dich nutzen. Durch Wiederholung werden neue Synapsen gebildet, Verbindungen werden gefestigt und dein Gehirn kann das Gefühl leichter aktivieren. Dies ist der Weg, dein Leben lebendiger, pulsierender, kostbarer, zuverlässiger machen.

„Love is at the very source of your true self. And success comes easily when your true self is a trusted guide“ – Deepak Chopra

Liebe ist Ursprung und Quelle deines wahren Seins. Erfolg wird dir zufliegen wenn du es verstehst, dich zuverlässig von deinem wahren selbst leiten zu lassen.

4Radikale Essenz

Denk an deinen Kleiderschrank, sehr wahrscheinlich gibt es darin viele Stücke, die du schon lange nicht mehr getragen hast, die du sehr selten oder vielleicht noch nie getragen hast. Die du in Zukunft vielleicht irgendwann mal wieder tragen wirst, wenn du sie dann überhaupt noch findest.

Find your Flow.

Wie bei jedem einzelnen Teil deines vollen Kleiderschranks kannst du dich bei jedem deiner Projekte und Ideen fragen: Ist dies etwas was ich wirklich liebe, was ich wirklich brauche, was essentiell ist? Dein Kleiderschrank mag vollgestopft sein, das mag dich vielleicht nicht stören, doch wenn dein Leben genauso vollgestopft mit Ideen, Projekten, Verpflichtungen und Zielen ist, so wird dich das daran hindern, das was wirklich wichtig für dein Leben, deinen Erfolg ist, zu tun. Tue nur was essentiell ist und ignoriere alles andere.

Erlaube dir bei deiner Auswahl radikal zu sein, wenn es nicht mindestens eine 9 von 10 möglichen Punkten erreicht ist es raus. Wenn es kein klares ja ist, dann lass es ein klares nein sein.

Das Pareto-Prinzip sagt, dass wir oft mit nur 20% Einsatz 80% des Ergebnisses erreichen. Wenn du zu den Dingen ja sagst, die wirklich wichtig sind und die du liebst, so kannst du mit weit weniger Einsatz als bisher weitaus mehr erreichen. Ohne immer nur im Hamsterrad zu laufen. Forciere nichts und prüfe was du mit deinem einzigartigen Leben erreichen willst. So kannst du deinen bestmöglichen Beitrag in die Welt geben und im Flow sein. Die richtige Sache, zur richtigen Zeit mit der richtigen Motivation.

„Tell me, what is it you plan with your one wild and precious life?“ Mary Oliver

5Mantra „Bitte warten“

Dieses Mantra habe ich von meinem Ayurveda Mentor Prof. Dr. Gupta, es ist so einfach und gleichzeitig für uns oft eine große Herausforderung. Umso schneller und beschäftigter es um uns herum ist, desto schneller und beschäftigter werden wir. Umso wichtiger werden Leerlauf und Zeit zur Ruhe, Nichtstun und Reflexion für uns. Im Ayurveda wird dieser mentale Zustand der Reinheit und Klarheit als Sattva bezeichnet. Der von Sattva geprägte Geist ist gekennzeichnet durch Harmonie, Frieden, Ruhe, tiefe Intelligenz und Erkenntnis. Dieser mental-emotionale Zustand wirkt sich auch auf unser körperliches Wohlbefinden aus, wir sind gesund und ausgeglichen. Wenn im Körper und im Geist die sattvische Qualität vorherrscht, kommen wir zur Essenz, zur Quelle des Glücks und finden Antwort auf die existenzielle Fragen des Lebens.

Find your Flow.

„Bitte warten“ hilft mir, wenn meine Ungeduld mich wieder voranpreschen lässt. Dies entspricht einem von Rajas geprägten Geist: Rajas ist der Motor zum Erreichen unserer Ziele und die Quelle unserer Motivation, voller Leidenschaft und Aktivität.
„Bitte warten“ lässt mich innehalten, gibt mir Zeit, mich neu zu fokussieren, für die wichtigen Dinge. Gibt mir Freiraum, indem ich das nicht Essentielle loslasse. Mich frei mache und wieder in meinen Flow komme.

6JETZT in diesem MOMENT

Ja jetzt, nicht gestern, nicht morgen, genau jetzt atmest du, bist du lebendig, lebst du. Wieviel Zeit und Energie verbringst du mit Gedanken über Vergangenes oder Zukünftiges? Über Dinge nachzudenken, die du nicht kontrollieren kannst, die vielleicht nicht mal eintreten werden, anstatt deine Energie im jetzigen Moment in Dinge fließen zu lassen, die wichtig sind.
Halte inne, atme, schließ deine Augen. Bleibe mit deinem Fokus im Jetzt. Was ist das Wichtigste JETZT in DIESEM Moment? Wenn du es nicht weißt, schreib dir eine Liste auf und priorisiere jeden einzelnen Punkt darauf, bis hin zur Essenz.
Genau jetzt in diesem Moment zu leben, nicht verloren in Vergangenem, nicht gebunden an Zukünftiges, bedeutet Freiheit, Glück und Frieden.

Realisiere was dich in diesen Moment bringen kann und kultiviere dies in deinem Leben.
Eliminiere was du nicht benötigst und mach dich leicht. Jeden Tag ein bisschen mehr.

♥♥♥
Interessierst du dich für die Ayurveda Heilkunde oder möchtest deine Essenz leben? Besuche mich unter Spirited Coaching.

Ich freue mich über deinen Besuch, deine Tina

2 thoughts on “Find your Flow – Über Liebe und radikale Essenz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unser Partnershop Lotuscrafts bietet nachhaltiges Yoga-Zubehör für mehr Wohlbefinden und Glück.

Mit dem Rabattcode asanayoga bekommst du 10% Rabatt auf deine Bestellung.

» Jetzt 10% sparen

Rabattcode: asanayoga