Kostenloser Versand ab 29€*

Yogamatten

Für deine Yogapraxis brauchst du wirklich nicht viel, nur dich und eine gute Yogamatte sollte nicht fehlen. Auch wenn die meisten Yoga Studios Leihmatten anbieten, eine eigene Yogamatte trägt ganz sicher dazu bei, deine Praxis angenehmer und sicherer zu machen. Egal welchen Yogastil du übst, besonders wichtig ist eine schadstoff-freie Qualität, Rutschfestigkeit und die Dämpfung der Matte. So kannst du dich ganz auf deine Asanapraxis. Bei uns findest du eine große Auswahl an nachhaltigen Yogamatten aus Naturkautschuk. Kostenloser Versand ab 29€.

Für deine Yogapraxis brauchst du wirklich nicht viel, nur dich und eine gute Yogamatte sollte nicht fehlen. Auch wenn die meisten Yoga Studios Leihmatten anbieten, eine eigene Yogamatte trägt ganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Yogamatten

Für deine Yogapraxis brauchst du wirklich nicht viel, nur dich und eine gute Yogamatte sollte nicht fehlen. Auch wenn die meisten Yoga Studios Leihmatten anbieten, eine eigene Yogamatte trägt ganz sicher dazu bei, deine Praxis angenehmer und sicherer zu machen. Egal welchen Yogastil du übst, besonders wichtig ist eine schadstoff-freie Qualität, Rutschfestigkeit und die Dämpfung der Matte. So kannst du dich ganz auf deine Asanapraxis. Bei uns findest du eine große Auswahl an nachhaltigen Yogamatten aus Naturkautschuk. Kostenloser Versand ab 29€.

Topseller
JadeYoga Yogamatte Voyager  1.6mm, 173cm JadeYoga Yogamatte Voyager 1.6mm, 173cm
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Yogamatte MUDRA Studio Yogamatte MUDRA Studio
Inhalt 1 Stück
22,95 € *
Yogamatte MUDRA Studio XL Yogamatte MUDRA Studio XL
Inhalt 1 Stück
24,95 € *
Yogamatte OEKO Yogamatte OEKO
Inhalt 1 Stück
59,95 € *
Asanayoga Yogamatte ECO 60 cm Asanayoga Yogamatte ECO 60 cm
Inhalt 1 Stück
24,95 € * 39,95 € *
JadeYoga Yogamatte Harmony 5mm, 173cm JadeYoga Yogamatte Harmony 5mm, 173cm
Inhalt 1 Stück
74,95 € * 76,95 € *
JadeYoga Yogamatte Travel  3mm, 173cm JadeYoga Yogamatte Travel 3mm, 173cm
Inhalt 1 Stück
64,95 € * 65,95 € *
JadeYoga Yogamatte Travel XL  3mm, 188cm JadeYoga Yogamatte Travel XL 3mm, 188cm
Inhalt 1 Stück
69,95 € * 71,45 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Manduka Yogamatte eQua eKO Manduka Yogamatte eQua eKO
Inhalt 1 Stück
84,95 € *
Manduka Yogamatte Float Mat Pro - Color Fields - Long Manduka Yogamatte Float Mat Pro - Color Fields...
Inhalt 1 Stück
149,95 € *
Manduka Yogamatte PROlite Mat Long Manduka Yogamatte PROlite Mat Long
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
Manduka Yogamatte PRO Standard Manduka Yogamatte PRO Standard
Inhalt 1 Stück
ab 93,95 € *
Manduka Yogamatte PROlite Mat Standard Manduka Yogamatte PROlite Mat Standard
Inhalt 1 Stück
69,00 € *
JadeYoga Yogamatte Voyager  1.6mm, 173cm JadeYoga Yogamatte Voyager 1.6mm, 173cm
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
JadeYoga Yogamatte Travel  3mm, 173cm JadeYoga Yogamatte Travel 3mm, 173cm
Inhalt 1 Stück
64,95 € * 65,95 € *
JadeYoga Yogamatte Harmony XL 5mm, 188cm JadeYoga Yogamatte Harmony XL 5mm, 188cm
Inhalt 1 Stück
79,95 € * 82,45 € *
JadeYoga Yogamatte Harmony 5mm, 173cm JadeYoga Yogamatte Harmony 5mm, 173cm
Inhalt 1 Stück
74,95 € * 76,95 € *
JadeYoga Yogamatte Travel XL  3mm, 188cm JadeYoga Yogamatte Travel XL 3mm, 188cm
Inhalt 1 Stück
69,95 € * 71,45 € *
Manduka Yogamatte X Mat Manduka Yogamatte X Mat
Inhalt 1 Stück
57,95 € *
Asanayoga Yogamatte ECO XL 80 cm breit Asanayoga Yogamatte ECO XL 80 cm breit
Inhalt 1 Stück
39,95 € * 49,95 € *
Asanayoga Yogamatte ECO 60 cm Asanayoga Yogamatte ECO 60 cm
Inhalt 1 Stück
24,95 € * 39,95 € *
Yogamatte MUDRA Studio XL Yogamatte MUDRA Studio XL
Inhalt 1 Stück
24,95 € *
Yogamatte MUDRA Studio Yogamatte MUDRA Studio
Inhalt 1 Stück
22,95 € *
Yogamatte PURE Yogamatte PURE
Inhalt 1 Stück
64,95 € *
Yogamatte OEKO Yogamatte OEKO
Inhalt 1 Stück
59,95 € *
Yogamatte OEKO Travel Yogamatte OEKO Travel
Inhalt 1 Stück
39,95 € * 41,95 € *

Bei asanayoga.de findest du nachhaltig und fair hergestellte, schadstoff-freie und robuste Yogamatten. Von der Öko-Yogamatte für Einsteiger über die Lotuscrafts Pure Yogamatte für anspruchsvolle Yogis bis hin zur weichen Schurwollmatte. Entdecke diene neue Lieblings-Yogamatte, die deinen Bedürfnissen und deinem Yogastil entspricht, egal ob du Anfänger oder fortgeschrittener Yogi bist. Schau dich um, wir bieten dir eine große Auswahl und ab 29 € Bestellwert kommt deine neue Yoga versandkostenfrei zu dir nach Hause!

Ökologische Yogamatten kaufen für jedes Level und jeden Stil

Erfahrene Yogis wissen, wie wichtig eine gute Yogamatte ist, die auf die individuellen Bedürfnisse und den jeweiligen Yogastil zugeschnitten ist. Es gibt viele verschiedene Yogamatten, aber auf folgende Eigenschaften solltest du besonders achten:


- Rutschfestigkeit/Grip
- sehr gute Dämpfungseigenschaften
- ausreichend für deine Körpergröße, um ausgestreckt darauf liegen zu können
- ökologische und faire Herstellung
- hochwertige Verarbeitung
- passende Farbe

Welche Yogamatten-Eigenschaften für welchen Stil?

Die Oberflächeneigenschaften einer Yogamatte sollten zu dem jeweiligen Stil passen, den du praktizierst. Je nachdem, ob du Iyengar, Anusara, Vinyasa oder Yin Yoga praktizierst, stehen unterschiedliche Qualitäten der Matte im Fokus. 

Vinyassa Yoga, Asthanga und Jivamukti Yoga - rutschfeste Yogamatten

Für kräftige, dynamische Yogastile wie Poweryoga, Jivamukti Yoga, Vinyassa Yoga oder Ashtanga eignen sich besonders rutschfeste Yogamatten, die eine gute Bodenhaftung besitzen, wie die Pure von Lotuscrafts. Neben der Rutschfestigkeit ist auch die Dämpfung bei diesen Stilen von Bedeutung, da die Sprünge, wie sie im Vinyasa und Ashtanga Yoga praktiziert werden, gut abzufedern. Wenn du statischere Stile wie Hatha oder Iyengar Yoga übst, ist mit Matten, die einen guten Halt bieten, gut beraten. Einen guten Griff haben auch Jade Yogamatten oder Manduka Yogamatten.
Kombinierte Yogamatten mit einer Mikrofaseroberfläche sind extra für extrem schweißtreibende Stile wie Hot Yoga konzipiert. diese Matten haben einen feuchtigkeitsaktiven Grip und saugen Feuchtigkeit sehr schnell auf.

Yin Yoga, Yoga Nidra und Kundalini Yoga - bequem soll es sein

Auch beim Yin Yoga ist empfehlen wir dir eine gewisse Polsterung, da die Übungen vor allem im Liegen oder Sitzen ausgeführt werden. Die Rutschfestigkeit ist hier nicht so wichtig, schadet aber auch nicht und vor allem, wenn du auch dynamischer Yogaklassen besuchst kannst du einfach deine normale Yogamatte benutzen.
Traditionell wird Kundalini Yoga auf Schurwollyogamatten. Es gibt Schurwollmatten, die du einfach auf eine rutschfeste Matte legst oder solche, deren Unterseite aus Naturlatex gefertigt ist, damit du in dynamischen Bewegungen sicher bist. Yogi Bhajan hat das Üben von Kundalini Yoga auf einem Schaffell oder Schurwolle empfohlen, da es zusätzlich zu seinen hervorragenden natürlichen Eigenschaften auch das eigene Magnetfeld, deine Aura, optimal vom Magnetfeld des Planeten zu isolieren vermag. Auch für Yin Yoga oder Yoga Nidra ist diese Art von Yogamatte bestens geeignet.

Die perfekte Eco Yogamatte für deine Yogapraxis

Unsere Yogamatten gibt es in verschiedenen Varianten und Farben. Welche letztendlich die Beste für dich ist, musst du natürlich selbst entscheiden, aber um dir die Entscheidung zu erleichtern haben wir für dich haben wir mit viel Ausdauer alle Öko-Yogamatten auf dem Markt sorgfältig getestet, Jivamukti, Ashtanga und Iyenga Yoga Klassen besucht und Yogis befragt. Sehr überzeugt haben uns dabei die Lotuscrafts Pure Yogamatte, sowie die Matten von JadeYoga und Manduka. Ökologisch einwandfreie, rutschfeste und hautfreundliche Matten in flexibler Länge und Breite kamen in unsere enge Auswahl. Für jeden Yoga-Typ und Stil ist eine Yogamatte in verschiedenen Größen und Farbe dabei.

Ökologische und recyceltes Material 

Yoga bringt Körper und Geist ins Gleichgewicht. Als Yogis streben wir danach im Einklang zu leben - mit unseren Mittmenschen, unseren vierbeinigen Freunden und mit der Natur. Mit diesem Gedanken stellen wir auch unser Yogamatten Sortiment zusammen und achten deshalb darauf vor allem auf natürlichen Materialien wie Naturkautschuk oder recycelten Materialien.
Nachhaltige Yogamatten bestehen meist aus Naturkautschuk, aber auch Kork, Bio-Baumwolle, Flachs und Naturlatex oder Schurwolle, wie bei den klassischen Kundalini Yogamatten kommen zum Einsatz.

Woher kommt der Naturkautschuk für meine Yogamatte?

Naturkautschuk wird aus Pflanzenmilch, auch Latex genannt, hergestellt. Der wichtigste Kautschuklieferant ist der aus Brasilien stammende Kautschukbaum (Hevea Brasiliensis). Kautschukbäume werden heute jedoch vorwiegend im tropischen Teil Asiens angebaut. Zur Gewinnung des Milchsafts wird der Stamm des Kautschukbaumes angeritzt. Die austretende Pflanzenmilch, wird sie mit verdünnter Essig- oder Ameisensäure angesäuert. So gerinnt sie und kann abgeschöpft werden. Anschließend wird der Naturkautschuk weiter verarbeitet.
Zu Beginn deiner hoffentlich langen Reise mit einer Yogamatte aus Naturkautschuk wirst du feststellen, dass die Matte typisch nach Naturkautschuk riecht. Manche empfinden den Geruch als sehr stark. Unser Tipp, die Matte erst mal richtig lüften oder ausgerollt liegen lassen. Hab ein bisschen Geduld - das praktizieren wir ja so fleißig im Yoga - der Geruch verschwindet mit der Zeit und du wirst ihn nicht mehr bemerken.

Die Lotuscrafts Pure und OEKO: Nie wieder eine andere!

Die Yogamatte Pure von Lotuscrafts garantiert dir den perfekten Grip und eine super gut gedämpfte Basis für deine Yogapraxis – selbst bei schweißtreibenden Yogaklassen wie Hot Yoga. Wir und viele zufriedene Kunden garantieren dir, du möchtest nie wieder eine andere Matte haben. Die Yogamatte besteht aus einer strapazierfähigen Basis aus Naturkautschuk und einer abbaubaren Polyurethan-Oberfläche. Alle Materialien entsprechen modernsten ökologischen Standards und sind 100% frei von PVC, AZO (Lösungsmittel), schädlichen Weichmachern und Phtalaten.
Die Lotuscrafts OEKO Yogamatten werden besonders umweltfreundlich aus natürlichem Kautschuk hergestellt; sie besitzen eine exzellente Dämpfung und Griffigkeit. Außerdem ist die Matte 100% recyclebar. Die Herstellung erfolgt selbstverständlich toxid-frei, ohne giftige Bleich- oder Schaummittel. Mit 4mm Dicke und einer Größe von 180 x 61 cm sind diese Matten kompakt, mobil und widerstandsfähig. Speziell für Reisen wurde die OEKO Travel designed, deren Dicke lediglich 1,5 mm beträgt. Einfach zusammenfalten und ab damit ins Reisegepäck!

Jade Yoga Matte: Der Klassiker der ökologischen Yogamatten

Die Yogamatten von Jade Yoga  sind definitiv der Klassiker unter den nachhaltigen Yogamatten. Die Yogis lieben Jade Yoga! Produziert wird aus natürlichen und recycelbaren Materialien unter der Verwendung umweltschonender modernster Technologien. Alle Yogamatten sind griffig, rutschfest und hochqualitativ.
Die Geschichte der ökologischen Yogamatten begann lange bevor die ersten violetten und blauen Harmony Matten 2002 auf den Markt kamen. Jade Yoga entstand aus Jade Industries, Inc.. Das Unternehmen stellte Anti-Rutsch-Teppichunterlagen aus Naturgummi her. Hin und wieder verkaufte Jade Industries diese auch an Yogis, die sie als Yogamatten nutzten. Als B.K.S. Iyengar in den USA eine Yoga auf einem Orientteppich vorführte, rutschte er ständig ab. Daraufhin nahm ein Schüler den Teppich weg und ließ dabei die Teppichunterlage liegen, so wurde die erste Yogamatte geboren! Und so begann die Erfolgsgeschichte von JadeYoga.
Aber Jade kümmert sich nicht nur um zufriedene Yogis, sondern sieht sich auch in der Verantwortung der Erde mit jeder verkauften Matte etwas zurück zu geben. Für jede verkaufte Matte pflanzt das Unternehmen mit "Trees for the Future" einen Baum. Die Matten ist also nicht nur umweltfreundlich und rutschfest sondern haben auch viel positive Energien. OM shanti!

Manduka: langlebig nachhaltige Yogamatten

Egal welches Yogastudio man auf diesem Planeten betritt, es liegt sicher mindestens eine Manduka Yogamatte im Raum. Und das spricht für die Qualität der Yogamatten. Die Matten wurden von Yogis erfunden, von Yogalehrern entworfen und sorgfältig in unzähligen Yogastunden dem Härtetest unterzogen.
Manduka Yogamatten sind nach höchsten Qualitätsanforderungen produziert, dämpfen gut, sind rutschfest, flexibel, feuchtigkeitsabsorbierend und dank der hochwertigen Materialien treue Begleiter über viele Jahre hinweg. Durch die geschlossene Zellstruktur können weder Schweiß noch Bakterien in die Matten eindringen. Zur Reinigung wischst du einfach deine Manduka Yogamatte mit einem feuchten Tuch ab oder verwendest das tolle Matwash Spray.
Manchmal braucht es außerdem ein bisschen Abwechslung. Manduka sorgt immer wieder mit leuchtenden Farben und tollen Mustern oder Marmorierungen für neue Impulse auf deiner Yogamatte.

Im Yogastudio, Zuhause oder auf Reisen - für jede Lebenslage die richtige Yogamatte

Grundsätzlich gilt für jeden Anwendungsbereich gibt es auch die passende Yogamatte. Yogamatten gibt es in verschiedenen Stärken (Dicke) und Längen. Die Länge, die du benötigst, hängt von deiner Körpergröße ab. Die Matte sollte mindestens so lange sein, dass du ausgesteckt auf ihr liegen kannst.

Wie dick sollte meine Yogamatte sein?

Bei der Dicke kommt es mehr auf die Art der Verwendung und auch ein bisschen auf deine Vorlieben an. 

Die beliebteste Stärke: 5 mm

Die gängigsten Stärke ist 5 mm. Eine 5 mm dicke Matte bietet dir eine gute Dämpfung und ist trotzdem nicht zu weich, sodass du ausreichend Standfestigkeit hast und deine Gelenke glücklich sind. 5 mm starke Yogamatten sind der Klassiker und eignen sich vor allem für deine Praxis im Studio, zuhause oder bei intensiven Yogaretreats und Workshops. Natürlich gilt, desto dicker und länger die Matte, desto schwerer ist sie auch.

Die Allrounder: 4 mm

4 mm starke Matten sind ein guter Kompromiss zwischen einer normalen Travel Mat und einer klassischen Yogamatte. Die Matten sind etwas leichter als eine Standardmatte, bieten dir aber immer noch eine gute Dämpfung.
Wenn du dich nicht auf einen bestimmten Yogastil festlegen möchtest oder auch gern zum Pilates oder Cross Fit gehst, ist 4 mm Allrounder Matte super für dich geeignet: Ausreichende Bodenhaftung, eine gute Dämpfung und genügend Rutschfestigkeit kombiniert mit einer mittleren Gewichtsklasse bieten dir beste Bedingungen für eine entspannte Yogapraxis oder Bodyworkouts.

Reiseyogamatten: 3 mm

Auf Reisen und gerade, wenn es Reisen sind, bei denen du mehrere Orte besuchst, ist es natürlich praktisch nicht so schweres Gepäck zu haben. Deine Yogamatte willst du trotzdem immer dabei haben, denn auch auf Reisen soll deine tägliche Praxis nicht leiden. Und genau deshalb gibt es Reiseyogamatten. 3 mm dicke Travel Mats lassen sich super dünn zusammen rollen und sind leichtes Gepäck. Auch für Yogis, die einen härteren Untergrund bevorzugen sind Reiseyogamatten eine gute Alternative. Perfekt für alle, die Ihre Lieblingsmatte am liebsten immer dabei haben.

Ultradünne Yogamatten: 1-1,5 mm

Die dünnsten Yogamatten sind 1-1,5 mm dick und lassen sich sogar zusammenfalten wie ein Handtuch. Sie sind ideal für Reisen, um sie über Studioleihmatten zu legen, wenn du zu einem Workshop fährst oder wenn du einen wirklich harten Untergrund für deine Praxis bevorzugst. Die Matten bieten dir keine Dämpfung, aber da sie in jeden Rucksack oder Koffer hinein gehen und selbst in eine größere Handtasche passen ist ein großer Vorteil!

Egal ob erfahrener Yogi, Anfänger oder schon länger auf der Matte: Wähle eine Yogamatte, die dich lange begleitet wird und gebe dich nur mit der allerbesten Qualität zufrieden, denn eine schlechte Matte ist wie ein zu enges Paar Schuhe - man wird es bald bereuen und dann doch die bessere Matte kaufen.
Passende Mattentaschen zu deiner neuen Yogamatte findest du natürlich auch bei uns!

Zuletzt angesehen